Die Gastgeber in Zürich

Nach Stationen im Öffentlichen Raum Berlins kommt Novoflot erstmals mit der „T-House-Tour“ in die Schweiz und ist jeweils zwei Tage beim Zürcher Walcheturm sowie auf dem Platz vor dem Schiffbau (Schauspielhaus) zu Gast. Mit im Gepäck: die neue Komposition „Im Fadenkreuz“ des Schweizer Komponisten Michael Wertmüller!

Und doch wird keine Session wie die andere sein, denn das vom Berliner Architekturbüro GRAFT entworfene mobile Opernhaus ist in dauernder Transformation begriffen und interpretiert diesmal auf Grundlage der Komposition Wertmüllers die architektonischen Potentiale des Fadenkreuzes. 

T-House-Gastgeber: Yuka Yanagihara (Sopran), Raphael Clamer (Schauspiel), Ichi Go (Tanz), Komi Togbonou (Gesang/Schauspiel), Claudio Puntin (Klarinette), Hayden Chisholm (Saxophon), Bernhard Bamert (Posaune)

31413694_2102590766637165_5936634385011834880_o
22555517_2012365472326362_6990176025585700826_o 31393915_2102591153303793_6684076101741838336_o 31416864_2102591056637136_894625375471009792_o 31479488_2103011469928428_8404696367670231040_o
31776166_2104609303101978_3000738416712220672_o Bildschirmfoto 2018-09-17 um 21.43.17

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *