George Tabori Preis

Hauptpreis für NOVOFLOT

Die Jury lobte “die ästhetische Versuchsanordnungen und Auseinandersetzungen mit nicht eingängiger Musik und komplexen Stoffen – mit dem Ziel der eigenschöpferischen Aneignung von zeitgenössischer Oper und dem Lustgewinn an Hysterie, Paranoia und irrationalem Chaos. Die Interaktionen von Gesang, Musik und Schauspiel sowie das Zusammenspiel von theatralen Räumen, spezifischen Orten und der Eigenbewegung von Zuschauern provozieren Verstörungen, Neugier und Auseinandersetzungen mit dem Tradierten”. NOVOFLOT-Regisseur Sven Holm hierzu im Interview mit dem rbb kulturradio.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *