Premiere in Santiago de Chile

Erster Abend in Santiago de Chile mit den T-House-Gastgeber Yuka Yanagihara, Raphael Clamer, Ichi Go, Komi Togbonou, Claudio Puntin, Hayden Chisholm und dem Gast Alfredo Tauber. Noch zwei weitere Abende in Santiago und zwei in Valparaíso!

T-House-Tour in Chile:

Yuka Yanagihara (Sopran), Raphael Clamer (Schauspiel), Ichi Go (Tanz), Komi Togbonou (Gesang/Schauspiel), Claudio Puntin (Klarinette), Hayden Chisholm (Saxophon) / Regie: Sven Holm / Musikalische Leitung: Vicente Larrañaga / T-House-Architektur: GRAFT Architekten und Elisa Limberg / Bühne Mitarbeit: Anne Storandt / Kostüme: Sara Kittelmann / Dramaturgie: Malte Ubenauf / Produktionsleitung: Dörte Wolter

Centro Cultural Matucana 100  (Explanada): 16. März, 15-22 Uhr und 17. März, 15-21 Uhr
Parque Cultural de Valparaíso (Patio Central): 20. März, 17-22 Uhr und 21. März, 19-22 Uhr
DSCF7796 GO1A1712 X

GO1A1724 X GO1A1696 X GO1A1692 X GO1A1686 X GO1A1631 X GO1A1595 X

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *